Pierre Rosanvallon

Pierre Rosanvallon

Pierre Rosanvallon war von 2001 bis 2018 Professor für Moderne und Zeitgenössische Geschichte der Politik am Collège de France und Directeur de Recherche an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS).

2001 rief er den internationalen intellektuellen Workshop »La République des Idées« ins Leben, deren Vorsitzender er ist. 2016 wurde ihm der Bielefelder Wissenschaftspreis im Gedenken an Niklas Luhmann verliehen.

Pierre Rosanvallon ist einer der renommiertesten Demokratieforscher von internationalem Rang und hat zahlreiche Schriften publiziert, die in 22 Sprachen übersetzt und in 26 Ländern herausgegeben wurden.
(Stand: Oktober 2020)

Bücher/E-Books

30,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Die Prüfungen des Lebens

September 2022
35,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Das Jahrhundert des Populismus

September 2020
35,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Die Gegen-Demokratie

September 2017
35,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Die gute Regierung

September 2016
33,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Die Gesellschaft der Gleichen

März 2013
32,00
Euro

Pierre Rosanvallon

Demokratische Legitimität

März 2010

Zeitschriften

7,99
Euro

Politik in Europa

Dezember 2011

Beiträge in Zeitschriften

2,99
Euro

Literaturbeilage

Dezember 2011