Hamburger Edition und Mittelweg 36

Verlag und Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Platz 8 – Sachbücher des Monats November 2020

Pierre Rosanvallon, Das Jahrhundert des Populismus

Die Jury hat entschieden und Pierre Rosanvallon, »Das Jahrhundert des Populismus« auf Platz 8 der Bestenliste von Die Welt, WDR5, Neue Zürcher Zeitung und ORF-Radio Österreich 1 gewählt.

Veranstaltungen

30. Okt

Entfälltl leider – Aaron Sahr, Debatte extrem! Die Risse des Neoliberalismus

Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Aktuelle Ausgabe Mittelweg 36

  • 22,00
    Euro
  • Von einsamen Wölfen und ihren Rudeln. Zum sozialen Phänomen des Einzeltäters

    Heft 4-5 | Oktober/November 2020

    Utøya, Christchurch, El Paso – das sind nur einige der Orte, die in den letzten Jahren als Schauplätze terroristischer Anschläge zu trauriger Berühmtheit gelangt sind. In Deutschland waren es die Gewalttaten von München, Köln, Halle und Hanau, die das Land schockiert und sich ins kollektive Gedächtnis eingeprägt haben. In der öffentlichen Berichterstattung wie auch in der wissenschaftlichen Forschung hat sich für diese und ähnliche Fälle, in denen die Gewalt von einer einzelnen Person verübt wurde, der Begriff des „Einzeltäters“ etabliert. Inzwischen mehren sich die Zweifel an der Angemessenheit der Bezeichnung, denn selten lebten die Täter vor der Tat zurückgezogen oder isoliert. Meistens waren sie eingebettet in soziale Kontexte wie reale oder virtuelle Netzwerke und Kommunikationsgemeinschaften, in denen sie sich mit anderen austauschten und nach Aufmerksamkeit und Anerkennung strebten. Grund genug, Einzeltäterschaft als soziales Phänomen zu begreifen und zusammen mit den Gewalttätern auch die vielfältigen Beziehungen und die Bedingungen in den Blick zu nehmen, aus denen sie hervorgehen.

    #Demokratie – Podcastfolge mit Hedwig Richter

    Twitter

    Die Hamburger Edition auf Twitter

    Der Mittelweg 36 auf Twitter

    Podcast der Hamburger Edition

    Inputs, die die Gegenwart verständlich machen – aus Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaft

    Newsletter abonnieren

    Sie interessieren sich für den gemeinsamen Newsletter von Hamburger Edition und Mittelweg 36? Hier können Sie ihn abonnieren und frühere Ausgaben lesen.

    Hamburger Institut für Sozialforschung

    Besuchen Sie die Website des HIS und erfahren Sie mehr über das Institut, zu dem der Verlag Hamburger Edition und die Zeitschrift Mittelweg 36 gehören.