Hamburger Edition und Mittelweg 36

Verlag und Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Spiegel-Interview mit Patrice McMahon

»Viele Hilfsprojekte bewirken wenig oder gar nichts«

Keno Verseck, Spiegel Online, spricht mit der Politikwissenschaftlerin Patrice McMahon über ihre Studie »Das NGO-Spiel« und die darin enthaltene Kritik an den großen internationalen Nichtregierungsorganisationen. Werden diese im Westen tatsächlich »romantisch verklärt«, obwohl ihre Arbeit zum Teil kontraproduktiv ist?

Interview auf Spiegel online lesen
 

Podcast mit Hedwig Richter

Wählen wider Willen

Gespräch über die Sozialgeschichte moderner Wahlen

Podcast Das Neue Berlin - Folge vom 12. Juli 2019
Länge: 1 Stunde und 10 Minuten

Veranstaltungen

09. Sep

Johannes Schwartz, »Handlungsräume und Gewaltpraktiken von KZ-Aufseherinnen«

ZeitZentrum Zivilcourage, Hannover

Aktuelle Ausgabe Mittelweg 36

  • 22,00
    Euro
  • Perspektiven der Geldsoziologie

    Heft 3-4 | Juni/Juli 2019

    Viele Dinge unseres Alltagslebens sind uns so vertraut, dass wir sie gebrauchen, ohne uns zu fragen, wie sie eigentlich funktionieren. Eines dieser Dinge, von deren Ursprung und Funktion wir uns allenfalls naive Vorstellungen machen, ist das Geld, das für uns erst dann zu einem theoretischen Problem wird, wenn seine Funktionsbedingungen ins Wanken geraten. Erst dann wird ersichtlich, dass sich die gesellschaftliche Bedeutung des Geldes nicht in seiner Rolle als ubiquitäres Tauschmittel erschöpft. Folgen wir dem Geld auf seinen verwickelten Wegen rund um den Globus und verabschieden wir uns von gewohnten Sichtweisen, eröffnen sich neue Perspektiven der Geldsoziologie, in deren Sichtachsen das Geld seine vermeintlich festgeprägte Form verliert und sich ebenso in Bilanzen und Zahlenkolonnen verwandelt wie in Versprechen und soziale Beziehungen.

    Mit Beiträgen von Philipp Degens, Aaron Sahr, Klaus Kraemer, Nigel Dodd, Christine Desan, Andreas Langenohl, Supriya Singh und Axel T. Paul

    Unsere neue Vorschau ist da!

    Vorschau Herbst 2019

    Unsere neue Vorschau für den Herbst 2019 ist soeben erschienen.
    Scrollen oder blättern Sie durch unser neues Programm.

    Vorschau als PDF zum Download

    Twitter

    Die Hamburger Edition auf Twitter

    Der Mittelweg 36 auf Twitter

    Newsletter abonnieren

    Sie interessieren sich für den gemeinsamen Newsletter von Hamburger Edition und Mittelweg 36? Hier können Sie ihn abonnieren und frühere Ausgaben lesen.

    Hamburger Institut für Sozialforschung

    Besuchen Sie die Website des HIS und erfahren Sie mehr über das Institut, zu dem der Verlag Hamburger Edition und die Zeitschrift Mittelweg 36 gehören.