Hamburger Edition und Mittelweg 36

Verlag und Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Aktuelle Ausgabe Mittelweg 36

  • 22,00
    Euro
  • Die Gruppe. Zur Geschichte und Theorie eines folgenreichen Konzepts

    Heft 6-1 | Dezember 2019/Januar 2020

    Im vergangenen Jahrhundert entdeckten die mit der komplizierten Psyche und dem nicht minder schwierigen Verhalten des Menschen befassten Wissenschaften einen Gegenstand, der ihnen zahlreiche neue Forschungsfelder eröffnete: Die Gruppe. Mindestens ebenso interessiert wie an der Beantwortung theoretischer Fragen waren die Forscherinnen und Forscher dabei an der Lösung praktischer Probleme, die sie sich von der Konzeption und dem Einsatz unterschiedlichster, vom Stuhlkreis bis zur Gesprächstherapie reichender Formate versprachen. Die gleichermaßen vielfältigen wie folgenreichen Ausprägungen des Gruppenkonzepts nachzuzeichnen und die Komplexität der Disziplinen, Diskurse und Kulturen überschreitenden Bezüge zu erhellen, ist das Ziel der hier versammelten Beiträge Zur Geschichte und Theorie eines folgenreichen Konzepts.

    Mit Beiträgen von Hanna Engelmeier, David Kuchenbuch, Timo Luks, Thomas Etzemüller, Nora Binder, David Monninger, Johannes Platz, Jens Elberfeld, Gregor Harbusch, Heike Delitz und Wolfgang Kraushaar

    Unsere neue Vorschau ist da!

    Vorschau Frühjahr 2020

    Unsere neue Vorschau für das Frühjahr 2020 ist soeben erschienen. Scrollen oder blättern Sie durch unser neues Programm.

    Vorschau als PDF zum Download
    Blätterbare Vorschau

    Abonnieren Sie unseren Podcast

    Podcast der Hamburger Edition

    Inputs, die die Gegenwart verständlich machen – aus Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaft

    Veranstaltungen

    18. Feb

    Xosé M. Núñez Seixas, »Nationalismus auf Erfolgskurs: Spanien und Deutschland«

    Instituto Cervantes, Berlin

    19. Feb

    Xosé M. Núñez Seixas, »Spaniens Seufzer«

    Hamburger Institut für Sozialforschung, Hamburg

    27. Feb

    Johannes Schwartz, »Bremen und Ravensbrück - Gewalt und Geschlecht im Frauen-KZ«

    Landeszentrale für politische Bildung, Bremen

    Jubiläumsmagazin

    25 Jahre Hamburger Edition: Bestellen Sie kostenlos unser Jubiläumsmagazin mit allen Infos über ein Vierteljahrhundert Verlagsgeschichte per Mail an verlag(at)hamburger-edition.de.

    Twitter

    Die Hamburger Edition auf Twitter

    Der Mittelweg 36 auf Twitter

    Newsletter abonnieren

    Sie interessieren sich für den gemeinsamen Newsletter von Hamburger Edition und Mittelweg 36? Hier können Sie ihn abonnieren und frühere Ausgaben lesen.

    Hamburger Institut für Sozialforschung

    Besuchen Sie die Website des HIS und erfahren Sie mehr über das Institut, zu dem der Verlag Hamburger Edition und die Zeitschrift Mittelweg 36 gehören.