Laura Wolters

Laura Wolters

Laura Wolters, M.A., ist seit November 2015 Promovierende am Hamburger Institut für Sozialforschung zu »Gang Rape: Eine Soziologie kollektiver sexueller Gewalt« und Mitglied der Forschungsgruppe Makrogewalt.

Sie studierte Philosophie und Politikwissenschaft an den Universitäten Osnabrück und Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Sexuelle Gewalt, neuere Gewaltforschung, Soziologie der Sexualität und Emotionssoziologie.
(Stand: November 2018)

Zeitschriften

22,00
Euro

Im Brennglas der Situation. Neue Ansätze in der Gewaltsoziologie

April 2019
9,50
Euro

Grauzonen. Über sexuelle Gewalt

August 2018

Beiträge in Zeitschriften

2,99
Euro

Vorwärtspanik am Wickeltisch? Zum Verhältnis von Emotionen und Gewalt

April 2019
2,99
Euro

Editorial

August 2018
2,99
Euro

»Und bist du nicht willig, …«. Eine gewaltsoziologische Perspektive auf sexuelle Gewalt

August 2018