978_3_936096_14_9_Gewerkschaften
Gewerkschaften
Heft 3 Juni/Juli 2004
96 Seiten,
394 Seiten,
360 Seiten,
96 Seiten
ISBN 978-3-936096-14-9
ISBN 978-3-936096-69-9
ISBN 978-3-86854-233-2
ISBN 978-3-86854-134-2
Heft 3 Juni/Juli 2004
Gewerkschaften
96 Seiten, Broschur
394 Seiten, Broschur
360 Seiten, gebunden
96 Seiten
ISBN 978-3-936096-14-9
ISBN 978-3-936096-69-9
ISBN 978-3-86854-233-2
ISBN 978-3-86854-134-2
Sofort lieferbar Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Exemplare
Alle Beiträge
Dirk Baecker
Wozu Gewerkschaften?

2,99

EUR

Wolfgang Schroeder
Gewerkschaften im Übergang. Zwischen Interessenvertretung und politischem Verband

2,99

EUR

Jörn Pyhel
Ist es rational, Gewerkschaftsmitglied zu sein?. Ökonomische Theorie und gewerkschaftliche Mitgliedsloyalität

2,99

EUR

Benjamin Ziemann
Vom Bierstreik zur Komplexitätsreduktion. Die Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik in den sechziger Jahren (Literaturbeilage)

2,99

EUR

Jan Philipp Reemtsma
Zwei Ausstellungen

2,99

EUR

Leggewie, Lübbe, Rüsen u.a.
Von der Moralisierung zur Historisierung. Überlegungen zur deutschen Geschichtskultur

2,99

EUR

Wolfgang Kraushaar
Aus der Protest-Chronik: 24.-30. August 1973, Nordrhein-Westfalen

2,99

EUR

Autoren

Dirk Baecker

Wolfgang Schroeder

Jörn Pyhel

Benjamin Ziemann

Jan Philipp Reemtsma

Hermann Lübbe

Claus Leggewie

Kurt Sontheimer

Martin Sabrow

Jörn Rüsen

Wolfgang Kraushaar