Schwerter zu Pflugscharen – Veteranenpolitik und Wohlfahrtsstaatlichkeit
Heft 5 Oktober/November 2015
96 Seiten,
441 Seiten
383 Seiten,
ISBN 978-3-86854-733-7
ISBN 978-3-930908-07-3
ISBN 978-3-86854-818-1
ISBN 978-3-936096-76-7

Zum Heft

Wer das Kriegshandwerk erlernt und ausgeübt hat, verkörpert in Nachkriegszeiten eine potenzielle Bedrohung. Also ist die Wiedereingliederung von Veteranen für jede Gesellschaftm die sich zum Zweck ihrer Pazifizierung neu formieren muss, eine höchst bedeutsame Herausforderung. Dass deren Bewältigung wesentlich zur Ausbildung moderner Wohlfahrtsstaatlichkeit beigetragen hat, zeigt die jüngere Forschung.

»Sicherlich wäre es verfrüht, die historiografische Beschäftigung mit Reintegrationsprozessen als ein Forschungsprogramm auszurufen, das die Kompetenzen der Gesellschaftsgeschichte revitalisiert. Doch ist wohl kaum zu bestreiten, dass sich die Frage nach Wiedereingliederung von Veteranen als fruchtbar erweist, um die Innovationsmöglichkeiten von Gesellschaften zu sondieren, die Nachkriegszeiten durchleben.« — Klaas Voß
Heft 5 Oktober/November 2015
Schwerter zu Pflugscharen – Veteranenpolitik und Wohlfahrtsstaatlichkeit
96 Seiten, Broschur
441 Seiten
383 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86854-733-7
ISBN 978-3-930908-07-3
ISBN 978-3-86854-818-1
ISBN 978-3-936096-76-7

Zum Heft

Wer das Kriegshandwerk erlernt und ausgeübt hat, verkörpert in Nachkriegszeiten eine potenzielle Bedrohung. Also ist die Wiedereingliederung von Veteranen für jede Gesellschaftm die sich zum Zweck ihrer Pazifizierung neu formieren muss, eine höchst bedeutsame Herausforderung. Dass deren Bewältigung wesentlich zur Ausbildung moderner Wohlfahrtsstaatlichkeit beigetragen hat, zeigt die jüngere Forschung.

»Sicherlich wäre es verfrüht, die historiografische Beschäftigung mit Reintegrationsprozessen als ein Forschungsprogramm auszurufen, das die Kompetenzen der Gesellschaftsgeschichte revitalisiert. Doch ist wohl kaum zu bestreiten, dass sich die Frage nach Wiedereingliederung von Veteranen als fruchtbar erweist, um die Innovationsmöglichkeiten von Gesellschaften zu sondieren, die Nachkriegszeiten durchleben.« — Klaas Voß
Sofort lieferbar Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Exemplare
Alle Beiträge
Klaas Voß
Die Reintegration von Veteranen als Gesellschaftsgeschichte. Ein programmatisches Vorwort

2,99

EUR

Alan Forrest
Honourable Villains. Veterans of the Revolutionary and Napoleonic Wars

2,99

EUR

Stephen R. Ortiz
Fighting for the Bonus. The Political Reintegration of American Veterans after World War I

2,99

EUR

Karsten Wilke
Renten für SS-Veteranen. Die »Hilfsgemeinschaft auf Gegenseitigkeit« in der frühen Bundesrepublik

2,99

EUR

Patrick Hagopian
Politics of Trauma. Vietnam Veterans and PTSD

2,99

EUR

Wolfgang Kraushaar
Aus der Protest-Chronik: 17. November 1989, Prag

2,99

EUR

Autoren

Klaas Voß

Alan Forrest

Stephen R. Ortiz

Karsten Wilke

Patrick Hagopian

Wolfgang Kraushaar