Thomas Hoebel, Gewalt (nicht) erklären? Über das Timing von Massenerschießungen und Anschlägen

Ort: Bayreuth | Beginn: 19.11.2019 18:00 Uhr

Thomas Hoebel spricht im Rahmen des Kolloquiums Soziologie über das Timing von Massenerschießungen und Anschlägen und diskutiert die Frage: Gewalt (nicht) erklären?

Dienstag, 19. November 2019, 18 Uhr
Universität Bayreuth
Glashaus
Universitätsstr. 30
95447 Bayreuth

Die Veranstaltung ist öffentlich.

Weitere Informationen

Cover Hoebel/Knöbl, Gewalt erklären!

Thomas Hoebel | Wolfgang Knöbl, Gewalt erklären!

Plädoyer für eine entdeckende Prozesssoziologie

»Ein Buch [...], das die Gewaltforschung in ganz wesentlichen Punkten voranbringen kann. [...] Dabei erscheint das Buch von Hoebel und Knöbl zweifelsohne zur rechten Zeit.«
Ferdinand Sutterlüty, Soziopolis