Thomas Haury, Der besondere Zusammenhang von Antisemitismus und Nationalismus

Ort: Hamburg | Beginn: 26.03.2019 19:00 Uhr

Thomas Haury erläutert an historischen und aktuellen Beispielen den besonderen Zusammenhang von Antisemitismus und Nationalismus in der Moderne.
Moderation: Olaf Kistenmacher, Geschichtswissenschaftler

Dienstag, 26. März 2019, 19 Uhr
Tschaikowsky-Saal
Tschaikowskyplatz 2
20355 Hamburg

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »Antisemitismus im 21. Jahrhundert« der Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e. V., Arbeitsgemeinschaft Hamburg, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Hamburg e. V. und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung

Thomas Haury, Antisemitismus von links

Thomas Haury, Antisemitismus von links

»... keine leichte Kost, aber sehr lesenswert – und erschreckend aktuell.«
Claus Leggewie, Die Zeit