978_3_936096_96_5_Koenig_Willaime_Hg__Religionskontroversen_in_Frankreich_und_Deutschland
Matthias Koenig / Jean-Paul Willaime
Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland
Aus dem Französischen von Thomas Laugstien
475 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-936096-96-5
Erschienen im September 2008

Zum Buch

Die Auflösung konfessioneller Milieus, die Individualisierung religiösen Glaubens, der Umgang mit religiöser Pluralisierung sowie der Prozess der Europäisierung stellen demokratische Gemeinwesen vor eine Reihe neuer Herausforderungen.

Dieser Band, der die Ergebnisse einer mehrjährigen deutsch-französischen Forschungskooperation präsentiert, untersucht aus soziologischer Perspektive das Verhältnis von Religion und Politik in nationalen und postnationalen Konstellationen. Mit ihren Untersuchungen bieten die Forscherinnen und Forscher eine Deutung der vergangenen und aktuellen Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland an, die über stereotype Muster nationaler Selbst- und Fremdbeschreibung deutlich hinausgeht.

Über Matthias Koenig / Jean-Paul Willaime

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Matthias Koenig / Jean-Paul Willaime
Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland
Aus dem Französischen von Thomas Laugstien
475 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-936096-96-5
Erschienen im September 2008

Zum Buch

Die Auflösung konfessioneller Milieus, die Individualisierung religiösen Glaubens, der Umgang mit religiöser Pluralisierung sowie der Prozess der Europäisierung stellen demokratische Gemeinwesen vor eine Reihe neuer Herausforderungen.

Dieser Band, der die Ergebnisse einer mehrjährigen deutsch-französischen Forschungskooperation präsentiert, untersucht aus soziologischer Perspektive das Verhältnis von Religion und Politik in nationalen und postnationalen Konstellationen. Mit ihren Untersuchungen bieten die Forscherinnen und Forscher eine Deutung der vergangenen und aktuellen Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland an, die über stereotype Muster nationaler Selbst- und Fremdbeschreibung deutlich hinausgeht.

Über Matthias Koenig / Jean-Paul Willaime

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Sofort Lieferbar Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Exemplare