Roger E. Kanet

Roger E. Kanet, Prof., PhD., Politologe, Professor für International Studies an der University of Miami, Professor Emeritus an der University of Illinois in Urbana-Champaign, Mitglied des Council on Foreign Relations in New York.
Arbeitschwerpunkte: Außen- und Sicherheitspolitik im postkommunistischen Europa.

Neuere Publikationen: Identities, Nations, and Politics after Communism, London 2008; (zus. mit Edward A. Kolodziej), From Superpower to Besieged Global Power: Restoring World Order after the Failure of the Bush Doctrine, Athens 2008; The Superpower Quest for Empire: The Cold War and Soviet Support for »Wars of National Liberation«, in: Cold War History 6 (2006) 3, S. 331–352.
(Stand: September 2010)

Beiträge in Sammelbänden

1,80
Euro

Vier Jahrzehnte sowjetische Wirtschaftshilfe

März 2011
2,30
Euro

Sowjetische Militärhilfe für nationale Befreiungskriege

April 2011

Zeitschriften

9,50
Euro

Heiße Kriege im Kalten Krieg

Februar 2005

Beiträge in Zeitschriften

2,99
Euro

Die sowjetische Unterstützung nationaler Befreiungskriege

Februar 2005