Michael Mann

Michael Mann ist Distinguished Research Professor am Fachbereich Soziologie der University of California, Los Angeles. Er ist Mitglied der American und Fellow der British Academy und hat als Gastprofessor an verschiedenen Universitäten und Institutionen weltweit gelehrt.

Von seinen zahlreichen Veröffentlichungen ist auf Deutsch unter anderem das vierbändige Werk »Die Geschichte der Macht« erschienen. Für seine Forschungen und Veröffentlichungen erhielt Mann diverse Ehrungen, darunter Ehrendoktortitel der McGill University in Montreal, der griechischen University of the Aegean und des University College, Dublin.

Für seine Forschungen zu globalen historischen Fragen erhielt Michael Mann den erstmals 2018 vom Hamburger Institut für Sozialforschung verliehenen Siegfried-Landshut-Preis.
(Stand: Oktober 2018)

Bücher/E-Books

40,00
Euro

Michael Mann

Die dunkle Seite der Demokratie

März 2007

Zeitschriften

7,99
Euro

Faschismustheorien

Februar 2007

Beiträge in Zeitschriften

2,99
Euro

Der Faschismus und die Faschisten. Vorbereitende Überlegungen zur Soziologie faschistischer Bewegungen

Februar 2007