George M. Fredrickson

George M. Fredrickson war von 1984 bis 2002 American Edgar E. Robinson Professor für Geschichte an der Stanford University.

Er war Präsident der Organization of American Historians und 1982 Finalist für den Pulitzer Preis in Geschichte. In diesem Jahr erhielt er auch den Merle Curti Award.

Er wurde besonders durch seine Forschungen und Veröffentlichungen auf dem Gebiet der vergleichenden Geschichte und der Geschichte des Rassismus und der weißen Vorherrschaft bekannt.
(Stand: Mai 2018)

Bücher/E-Books

18,00
Euro

George M. Fredrickson

Rassismus

September 2004