Felix Schnell

Felix Schnell

Felix Schnell, PD Dr. phil., Osteuropahistoriker, ist Senior Lecturer am Department of History der University of Essex.

Schwerpunkte seiner Forschungen sind die Themen Herrschaft, Macht und Gewalt in Russland und in der Ukraine im 19. und 20. Jahrhundert. Er lehrt seit 2011 als Privatdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin.
(Stand: März 2012)

Bücher/E-Books

28,00
Euro

Felix Schnell

Räume des Schreckens

März 2012