Etienne Balibar

Etienne Balibar, Prof. em. ist zurzeit Gastprofessor an der Columbia University in New York für französische und vergleichende Literatur.

Balibar studierte an der Ecole normale supérieure (ENS). Er war Schüler und Mitarbeiter des Philosophen Louis Althusser. Bis 2002 lehrte er politische Philosophie und Moralphilosophie an der Universität von Paris-Nanterre. Inzwischen Professor emeritus, lehrt er seit den 1990er Jahren auch an mehreren Universitäten der USA. 2017 erhielt er den Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken.

Er hat zahlreiche Bücher und Artikel u.a. zu den Grundlagen der Marx'schen Theorie und zur politischen Philosophie verfasst.
(Stand: Mai 2018)

Bücher/E-Books

25,00
Euro

Etienne Balibar

Sind wir Bürger Europas?

März 2003
35,00
Euro

Etienne Balibar

Der Schauplatz des Anderen

Oktober 2006

Zeitschriften

9,50
Euro

Neuer Antisemitismus?

April 2004
7,99
Euro

Die Natur der Gewalt als Problem der Soziologie

Oktober 2006

Beiträge in Zeitschriften

2,99
Euro

Dissonanzen in der Laizität

April 2004
2,99
Euro

»Monotheismus« Anmerkung zu Ursprung und Gebrauch des Begriffs

Oktober 2006